Mamma-Care

Was ist MammaCare?

MammaCare ist eine Methode zum Erlernen und Verbessern von Tastvermögen, um die klinische Brustuntersuchung und Brustselbstuntersuchung zu optimieren. Bis heute ist MammaCare, weltweit die einzige, wissenschaftlich überprüfte Form der klinischen Brustuntersuchung und der Vermittlung der Brustselbstuntersuchung. Diese Untersuchung ersetzt nicht die bildgebenden Verfahren (Sono- und Mammographie), sondern ergänzt das Spektrum der Prävention.
Der Kurs findet in kleiner Gruppe von maximal vier Teilnehmerinnen unter der Leitung unserer zertifizierten MammaCare-Trainerin Ulrike Haaser statt.

Es besteht die Möglichkeit der Unterstützung durch Ihre Krankenkasse. Bitte fragen Sie vor Kursbeginn bei Ihrer Krankenkasse  nach.     

Warum ist Brustselbstuntersuchung wichtig?

Die Brustselbstuntersuchung ist die erfolgreichste Methode zur Entdeckung des Brustkrebses. Etwa 80 % der Fälle von Brustkrebs werden durch Selbstuntersuchung entdeckt, obwohl nur 27 % der Frauen ihre Brust allmonatlich untersuchen. Sie können durch regelmäßige Untersuchung Ihrer Brust einen Knoten, geringfügige Veränderungen oder Verdickungen entdecken. Bedenken Sie, dass die meisten Brustkrebserkrankungen eher geheilt werden können, sofern sie früh genug festgestellt werden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen