Zentrifugalmassage


Zentrifugalmassage ist eine Spezialmassage zur Beseitigung von Bewegungseinschränkungen im Schulter-Arm-Bereich.

Indikationen:

  • Frozen shoulder
  • Epicondylitis radialis und ulnaris humerie
  • Periarthritis humeroscapularis
  • Styloiditis
  • Coracoiditis
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Bewegungseinschränkungen aller Art nach Frakturen, Distorsionen,Herzinfarkt, abgeklungener Mrb. Sudeck
  • bedingt anwendbar bei Brachialgie und Myalgie


Kontraindikationen:

  • Neuritis
  • Sudeck'sche Erkrankung im akuten Zustand
Zentrifugalmassage

Technik: 

Diese Massagetechnik wird vorwiegend mit den Fingerkuppen und Daumenballen durchgeführt, nur bei Walkungen und zentrifugalen Abstrich wird die ganze Handfläche eingesetzt.

Hilfsmittel:    

Benötigt werden 2 Handtücher und 2 Waschlappen.
Gearbeitet wird mit einem flüssigem Gleitmittel (Wasser mit Temperatur von ca. 38° und einer gut schäumenden, ph-neutralen Seife)

Erfahren Sie mehr über ...


Osteopathische Techniken

Manipulativmassage

Fußreflexzonentherapie

Schröpfkopfmassage

Reiki

Kinesiotaping

Lasertherapie

Marnitz-Therapie

CMD

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen